Home
EIF Europäisches Institut für
Föderalismus


EIF Europäisches Institut für Föderalismus
Generalsekretariat
Rütistrasse 1
CH-8044 Zürich-Gockhausen
Tel. +41 (0)44 821 10 50
Fax +41 (0)44 822 00 29
eif(at)eis-ch.ch
www.eis-ch.ch/eif

 

Trägerschaft: Das Europäische Institut für Föderalismus (EIF) ist eine Einrichtung des Europa Institut Schweiz (EIS). Es hat zum Ziel, sich wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Herausforderungen in Europa anzunehmen und Lösungsansätze aufzuzeigen.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht der integrale Föderalismus, um Zielkonflikte in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zu bewältigen. Als Fundament dient eine Wirtschaftsverfassung der sozialen, ökologischen und nachhaltigen Marktwirtschaft.

Lehrgang und Abschluss:
Das Europäische Institut für Föderalismus (EIF) führt den Lehrgang für Europäische Bildung durch, welcher auf folgenden Abschluss vorbereit:

Europäische Bildung

Diplom für Höhere Europäische Bildung EIF (Europa Diplom EIF)
Trägerschaft: Europäisches Institut für Föderalismus (EIF)

Detailprogramm 2017-2019 (Seite 12f. bitte beachten)
Anmeldeformular

Infoveranstaltung:
Do 8. Juni 2017, 18:00 Uhr, Restaurant "Au Premier", im HB Zürich
Anmeldung erforderlich an: hhb(at)eis-ch.ch

Dozenten:
Der Unterricht wird in jedem Diplomlehrgang von ca. 20 Dozenten (siehe dazu das Detailprorogramm) vermittelt, welche mit den Fragestellungen des Lehrgangs besonders vertraut sind.

Anmeldefrist: 31. August 2017

Verschiedenes:
Die Teilnehmerzahl der Diplomlehrgänge ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Versicherung vor, während und nach Anlässen, Workshops, Prüfungsseminare usw. ist Sache der Teilnehmenden. Es wird keine Haftung übernommen, insbesondere bei Unfall oder Diebstahl nicht.


In Bezug auf Ort, Daten, Inhalt und Dozenten der Anlässe, Workshops und Prüfungsvorbereitungsseminare bleiben Änderungen vorbehalten.